Hilfreiches Pferdeverladetraining im Südosten von Berlin (Altglienicke)

Die meisten Pferde müssen im Laufe ihres Lebens einmal transportiert werden, sei es zum neuen Stall oder Hof, zu einem Turnier oder Training und vor allem zu einem Tierarzt. Insbesondere bei Krankenfahrten ist ein schnelles Be-und Entladen von höchster Wichtigkeit. Beim Fluchttier Pferd sind aber gerade die Themen Verladen und Hängerfahrten die schwierigsten. Damit es im Notfall nicht böse Überraschungen gibt, hilft es ungemein ausgiebig und am besten frühzeitig das Verladen zu trainieren.


Sicheres und erfolgreiches Verladen von Pferden
 

Um unnötigen Stress für das Pferd und auch für dich in diesen Situationen zu vermeiden, bietet Dream Horses im Südosten von Berlin (Altglienicke) ein hilfreiches Pferdeverladetraining an. Lerne mit mir wie du dein Pferd gelassen und sicher verladen und transportieren kannst.

 

Die wichtigsten Regeln für ein sicheres und erfolgreiches Verladetraining habe ich dir hier in einem Überblick zusammengestellt.

 

Die Zeitplanung
Wähle einen Zeitpunkt, an dem du und dein Pferd möglichst entspannt und positiv gestimmt seid. Vermeide Störungen von außen.

 

Der richtiger Ort
Wähle für die ersten Trainings eine angenehme und für das Pferd vertraute Umgebung. So kann sich dein Pferd leichter auf dieses neue und potentiell schwierige Thema Verladen einlassen.

 

Sicherheit prüfen
Überprüfe mögliche Gefahrenquellen in der Umgebung, z. B. steht der Hänger sicher und gerade? Liegt die Verladeklappe flach auf?

 

Passende Ausrüstung
Für ein sachgerechtes Verladen ist deine sowie die Ausrüstung des Pferdes maßgeblich. In unserem Pferdeverladetraining zeigen wir dir was Sie wann brauchen und geben Ihnen Hilfestellung für den Start.

 

Sorgfältiges Aufwärmen
Um Verletzungen bei abrupten Bewegungen vorzubeugen, wärme dein Pferd auf und habt Spaß dabei.

 

Die Führungsarbeit
Die beste Voraussetzung für ein erfolgreiches Verladetraining ist, dass du dein Pferd sicher führen und manövrieren kannst und das auch bei Hindernissen und unsicheren Untergründen.

 

Ziele setzen
Mit meinem Pferdeverladetraining lernst du eine strategische und kleinschrittige Planung und Zielsetzung. Ein sicherer Umgang, präzise und erreichbar gesetzte Ziele sind hier der Schlüssel zum Erfolg.

 

Pferdegerecht loben
Motiviere dein Pferd durch sanftes Streicheln, Kraulen oder schmeichelnde Worte um eine Verknüpfung zwischen der erbrachten Leistung und einer angenehmen Konsequenz herzustellen. Auch das richtige Timing ist hier von großer Bedeutung.
 

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen